Konzertzyklus in der Pfarrkirche Krems-St. Veit

 

 

Donnerstag, 15. August 2019, 20 Uhr

Dorothea Lusser

 

Werke von J. S. Bach, F. Mendelssohn, J. Alain und A. Heiller

 

Dorothea Lusser studierte an der Wiener Musikuniversität Orgel, Kirchenmusik und Instrumentalpädagogik. Sie war in mehreren Pfarren in Wien als Kirchenmusikerin tätig und unterrichtet am Konservatorium für Kirchenmusik in St. Pölten. Sie konzipiert Musikvermittlungsprojekte für Kinder und gibt Orgelkonzerte im In- und Ausland. 

 

 


Donnerstag, 22. August 2019, 20 Uhr

Ronald PETER

 

Werke von J. S. Bach, J. L. Krebs, A. Heiller und G. Bovet 

 

Ronald Peter studierte an der Wiener Musikuniversität Orgel, Kirchenmusik und Instrumentalpädagogik. Er ist Organist und Chorleiter an der Pfarrkirche Krems St. Veit, unterrichtet Orgel am Konservatorium für Kirchenmusik in St. Pölten und gibt Orgelkonzerte im In- und Ausland.

 

 


Donnerstag, 29. August 2019, 20 Uhr

Matthias Mück

 

Werke von D. Buxtehude, J. S. Bach, P. Eben, G. Muffat, S. Scheidt und Improvisationen

 

Matthias Mück studierte Kirchenmusik am Bischöflichen Institut für Kirchenmusik und an der Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz, danach an der Hochschule für Musik in Frankfurt am Main.
Er ist Organist und Chorleiter der Kathedrale St. Sebastian in Magdeburg, wo er auch Orgel am Konservatorium Georg-Philipp Telemann unterrichtet.
Er gibt Orgelkonzerte im In- und Ausland. 

 

 


Eintritt pro Konzert: € 15,-

 

Mitglieder des Vereins KIRCHENTONARTKREMS, des Vereins Freunde der Kunstmeilekrems, Studenten, Zivil- und Präsenzdiener: € 12,- 

Schüler bis 18 Jahre haben freien Eintritt

 

Karten ausschließlich bei der Abendkassa!