Samstag, 26. Mai 2018, 20 Uhr

Piaristenkirche Krems

 

Werke von Josef Rheinberger

 

 

Ganz auf die 1892 erbaute Capek-Orgel der Piaristenkirche abgestimmt, sind In diesem Konzert ausschließlich Werke von dem aus Liechtenstein stammenden Komponisten Josef Rheinberger zu hören. Im Zentrum dieses Konzert steht die  Suite für Orgeltrio Op. 149 in c-Moll.

 

Es musizieren drei junge Musiker, die alle ihren ersten musikalischen Unterricht an der Johann-Heinrich-Schmelzer-Musikschule Scheibbs erhalten haben.
Daniel Fischer und Dominik Fischer studieren an der Musikuniversität Wien, felix Deinhofer am Konservatorium der Diözese St. Pölten.

 

 

Dominik Fischer - Violine

Daniel Fischer - Viola

Felix Deinhofer - Orgel

 

 

Eintritt: € 19,-

Mitglieder des Vereins KIRCHENTONARTKREMS, des Vereins Freunde der Kunstmeilekrems, Studenten, Zivil- und Präsenzdiener € 14,-

Schüler bis 18 Jahre haben freien Eintritt

 

Karten ausschließlich bei der Abendkassa!

 

 

Wir bedanken uns für die Unterstützung durch das Piaristenkollegium Krems!