Neuer Klang erfüllt den Raum

Benefiz-CD zum 25-Jahr-Jubiläum der Hradetzky-Orgel in Krems-St. Veit

 

Nach jahrzehntelangem Ringen um Notwendigkeit und Finanzierung einer neuen Orgel in der Stadtpfarrkirche Krems-St. Veit wurde letztendlich der Entschluss gefasst ein vollkommen neues Instrument zu errichten.

Am 5. Oktober 1986 erklang dann die neue Orgel zum ersten Mal im Rahmen eines Gottesdienstes, bei dem sie auch gesegnet wurde.

 

 

 

Zwischen 5. und 19. Oktober fand unter dem Titel "Festtage zur Orgelweihe" eine Reihe an Konzerten für Orgel-Solo, Orgel und Chor sowie Orchester statt.

Die Live-Mitschnitte von damals sind nun in digitalisierter und qualitativ-aktualisierter Form auf CD erhältlich.

 

CD "25 Jahre Orgel Krems-Sankt Veit" mit Werken von J.S.BACH, Jean-Francois DANDRIEU, Joseph HAYDN, Anton BRUCKNER, Antonio SCARLATTI u.a.m.

 

Zur Aufführung gebracht von namhaften Organist/innen wie Isburga Endelweber, Hans Haselböck, Guy Bovet und Alfred Halbartschlager sowie vom Chorus Musica Sacra Krems (Leitung: Alfred Endelweber) und dem Kremser Kammerorchester (Leitung: Helmut Göllner).

 

 

Mit dem Kauf dieser Benefiz-CD zum Preis von €20,- unterstützen Sie die Renovierung der Stadtpfarrkirche Krems-St. Veit, den "Dom der Wachau"!

 

Bestellungen nehmen wir gerne über das Kontaktformular entgegen.